23. & 24. April 2018 in der Brandboxx in Salzburg-Bergheim

EIN FESTIVAL MIT FASZINIERENDEM PROGRAMM
Ein Blick in die kulinarische Zukunft des Alpenraums

• Was wird passieren, wohin geht der Trend, was kann ich für mich nutzen?
• Ideen, Techniken und Philosophien österreichischer und internationaler Spitzenköche auf der großen Showbühne.
• Impulsreferate und Diskussionen mit internationalen ExpertInnen auf der Bühne.
• Die Idee der alpinen Küche soll international durchstarten.
• Messe mit lokalen Produzenten und internationalen Marken auf ca. 700 qm
• Rahmenprogramm mit Dinners, Produkt- und Koch-Workshops, Partys.
• Ideal für Vernetzung und Gedankenaustausch.

Salzburg
• Idealer Standort, gute Verkehrseinbindung. Hohe Attraktivität von Stadt und Land.
• Wichtigste Zielmärkte: Österreich, Schweiz, Deutschland, Südtirol
• Produktion und Verbreitung eines CHEFS®EVOLUTION Magazins.
• Location mit “Theater” und Fläche für Ausstellung.
• Verkostungen und Dinner mit Gastköchen als Rahmenprogramm für alle kulinarisch Interessierten.
• Hotel- und Gastronomiepartner für Zimmerkontingente und Side Events (Gastköche)

Ziele
• Wir wollen Salzburg langfristig als Standort eines hochwertigen Festivals etablieren, das die regionale Küche Österreichs und die alpine Küche international thematisiert.
• Wir wollen die “CHEFS®EVOLUTION Salzburg“ als Forum für qualitätsorientierte KöchInnen, GastronomInnen, Hoteliers und Touristiker etablieren und diese mit landwirtschaftlichen Produzenten, Manufakturen und dem Handel zusammen führen.
• Wir wollen dieses Forum dazu nutzen TeilnehmerInnen und BesucherInnen zu vernetzen, Ideen und Inspirationen zu vermitteln und neue Kooperationen zu initiieren.

Wer steht dahinter
• Thomas Ruhl & Carola Gerfer-Ruhl: Organisatoren CHEF-SACHE und Verleger Port Culinaire
• Klaus Buttenhauser, Gründer Koch.Campus und Go! Projects
• Österreichs beste Köchinnen und Köche und deren landwirtschaftliche Produzenten
• Unternehmen der Gastro-Branche und Medienpartner